Schweiz: Moralphilosoph unterstützt Pläne zur Eindämmung der Sterbehilfe

Quelle: epd

„Die Suizidbeihilfe betreffe das höchste Rechtsgut, das Leben“ – damit wird schon die Problematik von Herrn Höffes Argumentation deutlich: Erhaltung des Lebens um seiner selbst willen, selbst unter unerträglichen Umständen. Rechtsgüter sind kein Selbstzweck, sondern sollen dem Menschen nützen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: