Weihnachtsbastelei: Bischof Müller bastelt einen Strohmann

Quelle: kath.net

Bichof Müller bastelt einen argumentativen „Strohmann“:

Wie ist es denn im Herzen und im Geist bei denen bestellt, die sich scheinbar für mündig halten und die meinen, die Wissenschaft hätte unserem Glauben jegliche Basis entzogen? […] Wie können wir ihnen zeigen, dass der Sinn des Daseins nicht darin besteht, das Leben dem Konsumrausch und der bloßen Lustbefriedigung zu widmen? [Usw…]

Im Übrigen, Bischof Müller, ist mit dem „Rufer in der Wüste“ üblicherweise nicht Jesus gemeint, sondern Johannes der Täufer, der die Ankunft des Messias ankündigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: