Polnische Bischöfe sehen Europa bedroht

Quelle: Neues Deutschland

Die Geschichte beweise, dass jeder, der als Verteidiger von Menschenrechten antrete, sich früher oder später als Tyrann entpuppe.

Sehr witzig! Die Kirchen spielen sich doch selbst immer als Hüter der Menschenrechte auf! Sehr schön der Schluss des Artikels:

Die »Gazeta Wyborcza« zitierte dazu den verstorbenen Priester und Philosophen Jozef Tischner: »Manche Seelsorger sind nicht fähig zu denken, wenn sie keine Feinde haben. Ihre Reden sind wie ewige gen Himmel gerichtete Anzeigen gegen die Welt«.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: