„Grundausstattung für jeden Katholiken in Not“

Quelle: katholisch.de

Was braucht der Katholik in Not? – Dem „Glaubenspaket Taufe“ zufolge:

  • Metallkreuz: Bei diesem Motiv kann das Kind vor allem die liebevolle Beziehung zwischen Jesus und Maria, seiner Mutter, erkennen.
  • Bilderbuch: Ab dem ersten Lebensjahr kann das Kind die Heilsgeschichte anschauen und sich erklären lassen.
  • Katechismus: Wenn uns die Kleinen später tiefere Fragen stellen, gibt es hier sichere Antworten.
  • Kindergebete: Eine echte Grundlage für das Glaubensleben.
  • Motiv-Karten: Damit Ihr Kind mit den Motiven des Glaubens vertraut wird und immer an Gottes Liebe erinnert wird, liegen diese Hochglanz-Bilder im DIN A5 Format bei: Der Gute Hirte; Maria; (Schutz-)Engel.
  • Advertisements

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: